SPD Havixbeck & Hohenholte
 

Counter

Besucher:1241191
Heute:7
Online:1
 

SPD Vision

 

Mitgliederversammlung 2017

Ortsverein

Ulrich Hampel 2017

Die diesjährige Mitgliederversammlung des SPD Ortsvereins fand im AWO Begegnunszentrum statt. Im Rahmen des Tätigkeitsberichtes durch den Ortsvereinsvorsitzenden Ludger Messing wurde über die politische Arbeit der SPD in Havixbeck berichtet. Insbesondere wurde der Einsatz für bezahlbaren Wohnraum in Havixbeck hervorgehoben. Aufgrund einer Initiative der SPD wurde die nicht mehr benötigte Friedhofserweiterungsfläche für die Wohnbebauung zur Verfügung gestellt. Nach den Wünschen der SPD sollen dort unter anderem bezahlbare Mietwohnungen für Havixbecker entstehen. Im Anschluss an den Ausführungen des Orstvereinsvorsitzenden berichtet der Bundestagskandidat MdB Ulrich Hampel von seiner politischen Arbeit in Berlin. Dort habe die SPD erhebliche Erfolge in der großen Koalition erzielt, die ohne die Forderungen der SPD nicht umgesetzt wären. So wurde u. a. der Mindestlohn, das Müttergeld plus und die Mietpreisbremse auf betreiben der SPD eingeführt. Ohne die SPD gäbe es diese nicht. Die SPD sei die Partei, die sich für die Arbeitnehmer einsetze. Jedem Arbeitnehmer müsse klar sein, dass die SPD sich für die Wiedereinführung der paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung einsetze. Es sei nicht nachvollziehbar, warum die Arbeitnehmer einen Anteil den Krankenkassenbeitrages alleine finanzieren sollten. Des Weiteren setzt sich die SPD dafür ein, dass teilzeitbeschäftigte einen Rechtsanspruch auf eine Vollzeitbeschäftigung erhalten sowie die Begrenzung der Befristungen bei Arbeitsverhältnissen. Diese wichtigen Punkte seien nur mit der SPD umzusetzen. Das müsse jedem Wähler klar sein. Nach dem Vortrag von MdB Ulrich Hampel ehrten der Ortsvereinsvorsitzende Ludger Messing und MdB Ulrich Hampel Georg Ebbers für 50 Jahre Mitgliedschaft in der SPD. Ludger Messing hob in seiner Laudatio die Verdienste von Georg Ebbers als langjährigen Fraktionsvorsitzenden der SPD Fraktion im Gemeinderat hervor und dankte ihm für seine Verdienste. Des Weiteren wurde Herr Ferdinand Holtmann für seine 60 jährige Mitgliedschaft geehrt. Der in Hohenholte wohnende war lange Zeit Vorsitzender des Ortsvereins Eichlinghofen in Dortmund und Mitglied des Rates der Stadt Dortmund. Für ihre Verdienste dankte Ludger Messing und MdB Ulrich Hampel beiden mit einer Ehrenurkunde und Ehrennadel.