Baumberger Friedwald

Sehr geehrter Bürgermeister,
sehr geehrte Damen und Herren,

die SPD- Fraktion stellt folgenden Antrag :

Die SPD Fraktionen im Rat der Gemeinde Havixbeck und Nottuln beantragen die Einrichtung eines FriedWaldes in den Baumbergen.

Begründung

Trotz einer „jungen“ Bevölkerungsstruktur in der Baumbergeregion muss sich jeder von uns mit dem Tod und Bestattung auseinandersetzen. Steigende Friedhofsgebühren einerseits und eine sich wandelnde Bestattungskultur, fördern alternative Bestattungsmöglichkeiten wie Urnenbeisetzung, Aschestreufelder etc. Eine nicht ganz so bekannte Variante ist der FriedWald.

Was ist ein FriedWald?:

Ein FriedWald ist ein naturbelassenes Stück Wald, in dem die Menschen ihre Asche am Fuß eines Baumes beisetzen lassen können. Es handelt sich also um eine Ruhestätte außerhalb normaler Friedhöfe mit einer individuellen, naturnahen Art von Bestattung.. . .

Die Bäume eines FriedWaldes, sind genau eingemessen, markiert und werden in ein Baumregister eingetragen. Zusammen mit einem Lageplan und einer Waldkarte können Menschen den Standort ihres FriedWald-Baumes an Familien, Angehörige und Freunde weitergeben. Diese Markierung ermöglicht es, ihn jederzeit aufzufinden und zu identifizieren. Zugleich besteht die freie Wahl, den Baum mit einem Schild zu versehen, auf dem ein Name oder die Daten des dort beigesetzten Verstorbenen eingraviert werden können.

Zum besseren Verständnis wird auf folgende Seiten verwiesen :

www.friedwald.de

Mit freundlichen Grüßen

 

Termine

Alle Termine öffnen.

03.06.2020, 18:00 Uhr
Vertreterversammlung zur Vorbereitung der Kommunalwahl im September 2020

25.06.2020, 19:00 Uhr
Gemeinderat

28.07.2020, 19:00 Uhr
Wahlausschuss

16.09.2020, 19:00 Uhr
Ausschuss für Umwelt, Verkehr, Feuerwehr und Friedhof

17.09.2020, 19:00 Uhr
Ausschuss für Bau- und Gemeindeentwicklung

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Facebook

 

Jetzt Mitglied werden!

Besucher

Besucher:1378771
Heute:22
Online:3