Vergabe von Grundstücken in Habichtsbach II

Anfrage gemäß § 17 Abs. 1 GeschO – öffentlicher Teil

Vergabe von Grundstücken in Habichtsbach II

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Gromöller,

die SPD-Fraktion im Rat der Gemeinde Havixbeck fragt, im Zusammenhang mit der Verlosung von Grundstücken für das Baugebiet „Habichtsbach II“, warum in einem weiteren Verlosungsverfahren, Grundstücke unter allen Interessenten (also auch die, die die Kriterien des Rates nicht erfüllt haben) verlost wurden?

Der Wille des Gemeinderates wurde klar in der Sitzung des Rates am 24.11.2016 definiert. Dieser Wille sah für die Vergabe familienfreundliche Aspekte vor. Es sollten solche Bewerber ausgeschlossen werden, die keinen Familienaspekt aufzuweisen hatten. Es ist daher aus unserer Sicht befremdlich und gegenüber den Familien unfair, alle Bewerber, auch die, die nach den Kriterien des Rates kein Grundstück bekommen sollten, wieder in einen Verlosungstopf zu geben und daraus Grundstücksinteressenten zu ziehen. Es ist keines Falls davon auszugehen, dass die Restgrundstücke keine Abnehmer unter den Familien gefunden hätten.

Dies insbesondere unter dem Aspekt, dass viele Havixbecker Familien bis dato, kein Losglück hatten. Leider konnte sich der Rat damals nicht auf den Antrag der SPD-Fraktion einigen, Havixbecker Familien zu bevorzugen.

Wir bitten um schriftliche Beantwortung.

 

Termine

Alle Termine öffnen.

03.06.2020, 18:00 Uhr
Vertreterversammlung zur Vorbereitung der Kommunalwahl im September 2020

Folge uns auf Twitter

Folge uns auf Facebook

du findest uns hier

 

Jetzt Mitglied werden!

Besucher

Besucher:1378771
Heute:19
Online:2